Buchungen 02.7979

ParkinGO: Sieben Nationen, nur ein Netzwerk

Dienstag 16 Januar 2018

Das ParkinGO-Netzwerk wächst weiter und die Zahl der Länder in Europa, die von der Qualität und den Dienstleistungen von ParkinGO profitieren, wächst. ParkinGO Wien fügt damit Österreich zur Netzwerzählung hinzu.

Nach Italien, Spanien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Belgien ist es Zeit für eine der Hauptstädte des ehemaligen Österreich- Ungarischen Reiches. Wien schließt nicht nur einen idealen Kreis, sondern ist aufgrund seiner Nähe zu Tschechien und der Slowakei auch ein sehr wichtiger Standort.

ParkinGO Network in Europe

Bei der Öffnung nach Osten antwortet Spanien jedoch darauf, die Zahl der Einrichtungen bald erhöhen wird, indem es den Hafen von Barcelona hinzufügt, einer der größten Zwischenstopps auf den Kreuzfahrtrouten der Welt, der nach der Karibik an zweiter Stelle liegt.

In Italien hört das Wachstum indes nicht auf und Sizilien kann nun auf Catania und auch auf Palermo zählen. Der Flughafen Punta Raisi, Sitz des neuesten ParkinGO-Franchisee, mit seinen ständig wachsenden Zahlen ist sowohl für den Verkehr der Einwohner als auch für die Touristen, die jedes Jahr Sizilien für ihren Urlaub wählen, von grundlegender Bedeutung.

Entdecken Sie unsere Standorte

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Privacy .Schließen
Loading